Bloggen ?

Bloggen ?

Schreiben ist nicht unbedingt eine meiner kreativen Stärken. Schließlich geht es ja um das Produkt und nicht um mich. ;) Wenn ich etwas zu meinen Werk schreibe, denk ich mir immer, zu viel Swantje und zu wenig Infos zum genähten Produkt. Desshalb habe ich beschlossen jetzt auf dem Blog so zu schreiben, wie ich spreche. Also 100 % Swantje.

Denn im wahren Leben hüpft nichts so einfach von der Nähmaschine. Na klar, es gibt Näh Arbeiten, die laufen wie am Schnürchen und ich bin am Ende total glücklich, wie gut und schnell das alles geklappt hat.

Aber es gibt auch Sachen, die mich in den Wahnsinn treiben.

Hier soll nun ein bisschen erzählt werden. Von allen Schönen und weniger Schönen Erlebnissen meiner Arbeit.

Eben der ganz normale Alltag einer Näh -Verrückten :)

So, jetzt hab ich euch ja erzählt was es hier demnächst alles so zu entdecken gibt.

Bevor ich jetzt weiter blöd rumlaber , möchte ich erstmal ganz in Ruhe meinen verspäteten Oster Kaffee genießen :)

Ausschlafen ist doch was schönes :)

Habt einen schönen Oster Montag

Eure Swantje